Bildung

 

Konzeption

 

Bildung ist ein lebenslanger Prozess, dessen Hauptphasen die Grundausbildung in der Jugendzeit und die berufliche Weiterbildung im Erwerbsleben sind. Parallel dazu findet der Mensch auch Zeit für Bildung im umfassenden Sinne. Gemeint ist eine Bildung, die über den unmittelbaren praktischen Nutzen hinaus auch dem Menschen hilft, seinen Horizont zu erweitern, sein Wissen zu vertiefen und neue Möglichkeiten zu entdecken; eine Bildung, die ihn auch zu eigenem Denken und Handeln motiviert und befähigt. Auf dieses Ziel ausgerichtet ist KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT.

 

Bildung und Weiterbildung in jedem Alter werden als integraler Bestandteil der Lebensqualität verstanden, besteht doch eine intensive Interdependenz zwischen Bildung, Zufriedenheit, Gesundheit und Selbständigkeit. Diese und weitere Faktoren erlauben zusammen mit der persönlichen Arbeits- und Erwerbsentwicklung eine optimale Lebensgestaltung.

 

Das Bedürfnis nach Bildungs- und Wissenserweiterung von Menschen bis ins höchste Alter nimmt immer mehr zu. Dies liegt nicht zuletzt auch darin begründet, dass das Niveau der schulischen und beruflichen Bildungsabschlüsse älterer Personen stark ansteigt. Bildungsbewusste Menschen interessieren sich mit zunehmendem Alter besonders für aktuelle und historische Zusammenhänge, für kulturelle und religiöse Fragen neben anderen Themen.

 

KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT bietet eine ideale Bildungs- und Begegnungsplattform für alle vielseitig interessierten, ähnlich gesinnten Menschen von nationaler und internationaler Provenienz.

 

Die Beteiligung an Bildungs- und Kulturangeboten steigert die Lebensqualität und die geistige Fitness, wirkt einem vorzeitigen Leistungsabbau entgegen und trägt dazu bei, soziale Kontakte zu knüpfen und aufrechtzuerhalten, kurz: soziokulturell integriert zu bleiben. Bildung und Lernen in jedem Alter ist eminent wichtig, weshalb KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT gerade das äusserst fruchtbare intergenerationelle Lernen und Begegnen besonders pflegt. Aus dem gemeinsamen Entdecken und Diskutieren ziehen wir auch Lehren für die Gegenwart und Zukunft.

 

Die stete Nachfrage ruft nach laufender Anpassung und Erweiterung der Angebote im Bereich der anspruchsvollen Bildung und Kultur. KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT trägt diesem Bedürfnis Rechnung und bietet international ein vielseitiges, qualitativ hoch stehendes Programm im Bereich Bildung und Kultur für Erwachsene jedweden Alters an.

 

Damit KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT seine Aufgaben erfüllen kann, legt es hohen Wert auf Flexibilität und Standardisierung, Optimierung und Rationalisierung seines stark diversifiziertes Angebots von Produkten und Dienstleistungen. Zudem ist KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT einem ganzheitlichen, integralen Verständnis von Wissenschaft, Bildung und Kultur verpflichtet.

 

Immer mehr Menschen aller Bildungsschichten besuchen die Bildungsangebote von KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT. Gerade die bildungsgewohnten Kunden stellen immer höhere Ansprüche an KOBOM BYZANZ-OSTEUROPA-ORIENT und begrüssen das innovative Angebot. Diese Entwicklung und die laufende Schaffung neuer Angebote zeigen denn auch, dass KOBOM die richtige Strategie fährt und letztlich auch den Erfolg garantiert.

zu11.jpg